Johannes

Bereits im Alter von fünf Jahren sah man Johannes mit seinem Mini-Pony Little Queen über die Weiden galoppieren.

Er ritt seine erste Führzügelklasse in dem von Bruder Marcus abgetretenem Reiteroutfit, natürlich in den Stallfarben gelb und grün.

Mit La Bamba und Gina Ginelli bestritt er 8jährig seine ersten E- und A- Springen. Die ersten L- und M- Springen meisterte er mit Elke.

Mit Zuckerpuppe ritt Johannes die ersten S- Prüfungen und siegte bei seiner ersten Westfalenmeisterschaft 1996 in Steinhagen.

Drei Jahre später ritt er mit Gelha´s Panama zur Einzeleuropameisterschaft sowie zum Mannschaftssilber in Münchwilen (Schweiz). Mit der Pilotstute und Gelha´s Junior erzielte er weitere Erfolge wie z.B. Sieger „Preis der Besten 2000“, Sieger Großer Preis von Hagen , Einzelbronze und Mannschaftssilber sowie Sieger im Großen Preis bei der Euro 2000 in Hortobagy (Ungarn), Platzierungen bei „CHIO Aachen 2000“ und Mannschaftseuropameister der jungen Reiter in Le Toquet (Frankreich) 2003.

Mit Locando gewann er den Goldenen Sattel im Jahre 2000), mit Lord´s Classics – später Nolte’s Küchengirl – ritt er unter anderem zum Sieg im Großen Preis von Hamburg in 2005.

Mit Carmen (Silberschleife „Goldzack – Cup“ 2001, Sieger im Großen Preis von Kiel 2002) sammelte er weitere Siege und Platzierungen in schweren Springen.

Sein aktuell größten Erfolge feierte Johannes mit Salvador (unter anderem Sieger im Großen Preis von Wien 2012, 5. Platz im Großen Preis von Frankfurt 2014).

Auch mit Cayenne (1. Platz internationales Zeitspringen 1,45 m bei den Munich Indoors 2013) , Appearance (Sieg im Großen Preis von Rastede in 2012), Casper (Sieg Finale Youngster 1,40m in Kuringen, Belgien) und Air Corrado (2. Platz im Finale der Mittleren Tour in Offenburg 2015) stehen ihm weitere zuverlässige Partner zur Verfügung.

Die Ausbildung und Vorstellung junger Pferde zählt für Johannes schon seit Jahren zu seinen wichtigsten Aufgaben. Er ist regelmäßig auf verschiedensten Turnieren in den Springpferdeprüfungen mit guten Platzierungen vertreten (u. a. auch Bundeschampion der 5-jährigen Springpferde 2009 mit Quaid).

In seiner Freizeit interessiert sich Johannes sehr für Fußball und spielt, so fern es die Zeit zulässt, beim TG Almsick. Er wohnt auf der Anlage in Stadtlohn.

Kontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vielen Dank.

Autogrammkarte zusenden

Bitte Rückumschlag frankieren!

Johannes Ehning Showjumpers

Almsick 47
D – 48703 Stadtlohn
+49 (0)2563/2055950

E-Mail: info@johannesehningshowjumpers.com

Steuernummer 301/5033/4197

Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE815537246